Kirchendachsanierung mit Kupferblech

Bei diesem Projekt wurde ein Kirchendach in Nürnberg mit ca. 400 qm Kupferblech (Fabrikat KME TECU – CLASSIC) 0,7 mm stark neu eingedeckt.

Die Kupferbleche wurden in unserer Werkstatt mit Trauf- und Firstabschluss soweit vorgerichtet, dass sich die Montagezeit auf der Baustelle verringert hat.
Mit unserem werkseigenen Anhänger und Aluminiumgestell wurden die Kupferbahnen, die teilweise über 7,0 m lang waren, im einwandfreien Zustand sicher auf die Baustelle befördert.

Bei den Anschlüssen vor Ort wurde unser Wissen und handwerkliches Geschick durch die Kehle, den Ortgang und den First gefordert.
Auch die Herstellung der Ablaufkessel in unserer Werkstatt waren eine Herausforderung.

Impressionen unserer Arbeit

zurück zu allen Referenzen

Unsere neuesten Referenzen

Edelstahldacheindeckung rollennahtgeschweißt an der katholischen Kirche Sankt Marien in Gunzenhausen

Edelstahldacheindeckung rollennahtgeschweißt an der katholischen Kirche Sankt Marien in Gunzenhausen

mehr lesen

Mansardendach und Dachaufbauten mit Aluminiumblechen eingedeckt

Mansardendach und Dachaufbauten mit Aluminiumblechen eingedeckt

mehr lesen

Individuelle Kupferbleche für Pavillon-Dachfläche

Individuelle Kupferbleche für Pavillon-Dachfläche

mehr lesen

Rundgauben mit Aluminiumblech bekleidet

Rundgauben mit Aluminiumblech bekleidet

mehr lesen